d07.jpgd10.jpgd04.jpgd06.jpgd01.jpgd08.jpgd19.jpgd02.jpgd13.jpgd18.jpgd11.jpgd14.jpgd21.jpg

    Montag,  09. Juni 2008
     



es geht an die Westküste

Heute früh fahren wir zurück nach Lagos zum Einkaufen, da sich dort die Supermärkte befinden. Anschließend geht es in die Waschanlage, denn unser Wohnmobil ist ganz verstaubt und versalzen vom Sturm am Kap. Hier kommen wir mit einem Deutschen ins Gespräch, der an der Algarve lebt. Dabei stellt sich heraus, dass er einen Erotikshop im Internet auf dem deutschen Markt betreibt. Es spielt also gar keine Rolle, wo er seinen Wohnsitz hat.



Praia do Amado    N 37°10.172 W 008°54.100

Wir wollen heute an die Westküste, die wohl nie das Schicksal der Algarve in Sachen Bebauung ereilen wird. Hier darf an Stränden nicht gebaut werden. Also ein Paradies für Individualisten und Naturliebhaber. Wir gelangen an den Strand Praia do Amado. Gerade hier in dieser Bucht findet man viele Wellenreiter, die stundenlang und unermüdlich auf ihren Brettern ausharren. Wir haben einen Platz mit herrlichem Blick auf die Bucht ergattert. Mit uns sind viele Engländer hier.



ein Anblick, der die Seele hebt



unsere Tagesroute 30 km

back      |       next