d13.jpgd02.jpgd07.jpgd04.jpgd01.jpgd06.jpgd08.jpgd18.jpgd10.jpgd21.jpgd19.jpgd11.jpgd14.jpg

Montag, 21. September 2015



Ankunft in Landau auf dem Hauptplatz

Was für ein Auftakt in den Herbst. Die Sonne gibt heute nochmal richtig Gas und scheint um 8 Uhr von Osten her voll auf unseren Balkon. Wie damals im Juli, als wir hier einzogen, nur dass sie da schon um 6 Uhr da war. Und weil für morgen schon wieder Dauerregen angekündigt ist, wollen wir heute mal einen Ausflug nach Landau machen. Vielleicht finden wir dort auch eine schöne Lampe fürs Wohnzimmer. Gegen Mittag fahren wir los und gehen auf die B10. Die Landschaft ist immer so toll hier. In Landau parken wir auf der Waffenstraße und haben es nicht weit in die Innenstadt. Annette muss andauernd an Celle denken, obwohl Landau und Celle überhaupt keine Ähnlichkeit haben. Oder sind es die extrem geradlinigen Straße, die vom Hauptplatz abgehen? Wir bummeln jetzt schön durch die Einkaufsstraßen und sind froh, die Westen im Auto gelassen zu haben.



heute ist nochmal ein richtig schöner Altweibersommertag


 



Landau ist schön

Dann fahren wir zum Möbelhaus Ehrmann. Es gibt dort eine Lampe, die uns gefällt, die aber zu klein ist. Die Lampe darf ruhig 80cm in der Höhe haben. Man empfiehlt uns, nach Herxheim zu fahren, 10km von hier, wo es das Möbelhaus Gilb gibt. Die hätten dort eine größere Lampenabteilung. Also auf nach Herxheim. Es ist eine wirklich tolle Gegend hier, und immer lacht die Sonne im Badischen. Bei Möbel Gilb finden wir eine Lampe, die uns beiden gefällt. 65cm in der Höhe und sehr gemütlich. Der Fuß ist aus Keramik und würde in der Farbe gut zu unseren vier Wandbildern passen. Also nehmen wir sie. Uff, ist die schwer zu tragen. Daheim kocht Herbert Hühnerfrikassee, das wir eigentlich schon gestern essen wollten. Das Huhn hatte Annette gestern gekocht. Dann drehen wir die LED-Lampe ins Gewinde, sie flackert zweimal und dann ist Schluss. Man sieht auch, dass ein Drahtfaden in der Glühlampe lose ist. Na toll, 8 Euros für Schrott. Wir müssen mal auf die Karte schauen. Vielleicht liegt Herxheim ja auf dem Weg zum Gericht am Freitag, dann nehmen wir sie mit zum Umtauschen. Oder wenn wir zu Crystop in Karlsruhe fahren. Jetzt drehen wir eine andere Glühlampe ein und haben es am Abend richtig gemütlich bei uns. Unsere Wohnungseinrichtung nimmt immer mehr Form an.



bei Möbel Ehrmann suchen wir nach einer Lampe

back       |      next