d04.jpgd01.jpgd10.jpgd11.jpgd07.jpgd19.jpgd14.jpgd08.jpgd06.jpgd21.jpgd02.jpgd13.jpgd18.jpg

Samstag, 12. Oktober 2013

Heute passiert nicht viel. Vormittags fahren wir mit der Yamaha in die Stadt. Es ist Feiertag, aber die Supermärkte und Cafés sind geöffnet. Auch mancher Kiosk. Wir fahren zum Maxi Dia, wo wir uns drei kleine Tüten Muscheln kaufen, geschält und tiefgefroren. Für Pasta mit Meeresfrüchten als Abendessen. Dann noch schnell nebenan zum Supersol, wo die neueste SUR in English zu haben ist. Die kommt immer freitags raus. Dann sind wir daheim und richten uns auf einen gemütlichen Tag ein. Die Temperaturen steigen wohl nicht so arg; der Wind ist direkt kühl heute. In der Zeitung steht diesmal nichts besonderes außer dass ein Scheich, dem der Fußballclub  Malaga gehört, eine neue Marina namens La Bajadilla in Marbella bauen will, östlich der Stadt. Baubeginn 2014. Es soll der beste Privathafen am Mittelmeer werden, und der Puerto Banús bekäme starke Konkurrenz. Und so weiter. Abends essen wir dann drinnen, denn es ist merklich kühl und irgendwie klamm. Heute ist auch das Meer sehr laut; wir hören jede einzelne Welle. Morgen wollen wir vielleicht mal in die Berge fahren

back       |      next