d11.jpgd10.jpgd06.jpgd02.jpgd04.jpgd18.jpgd08.jpgd07.jpgd19.jpgd13.jpgd21.jpgd14.jpgd01.jpg

Dienstag, 10. November 2015



am Vormittag putzt Annette die Fenster

Jetzt ist wieder die Zeit des Jahres, in der es in der Sonne zu heiß und im Schatten zu kalt ist. Heute früh kommt die Sonne erstmal gar nicht, sodass sich Annette ans Fensterputzen machen kann. Kaum ist sie fertig, fängt zuerst unser holländischer Nachbar an und dann der französische, bei sich zu putzen. Gegen Mittag kommt die Sonne, und dann schnappen wir uns die Räder und fahren mal nach Praia da Luz, das ist fast vor unserer Haustür. Und doch ist es beängstigend, den knapp einen Kilometer auf der N125 mit dem Fahrrad zu fahren, so wie die hier rasen. Dann geht es zuerst immer hoch, hoch, hoch und dann rollen wir hinunter in den kleinen Ort. In Praia da Luz waren wir Ende 2012 mal, aber heute ist auch nur wenig los hier.



auf der Fahrt nach Praia da Luz - im Hintergrund das Dorf Espiche



Ankunft in Praia da Luz (Lúsch)



wir laufen durch die Gassen von Praia da Luz

Klein und beschaulich ist alles, nicht auf Massentourismus ausgelegt, und doch gibt es jede Menger kleiner Ferienwohnungen rings umher. Alles hat einen stark englischen Einschlag. Wir laufen die schöne Strandpromenade entlang, auf der uralte Palmen stehen. Natürlich kehren wir auch irgendwo ein, sitzen zwar unterm Sonnenschirm, aber die Sonne brennt gnadenlos auf uns. Dann fahren wir wieder heim, aber bei uns auf dem Platz ist immer ziemlich schnell der Schatten, am frühen Nachmittag schon, und dann ist es zu kalt zum Draußensitzen. Gehen wir also zum Pool und legen uns dort auf die Liegen. Viele Leute hier machen es so und liegen in ihrer Straßenkleidung da, so wie Annette. Von 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr ist heute ein angekündigter Stromausfall auf dem gesamten Platz, aber danach spielen sie wieder tolle Musik am Pool. Abends merken wir, dass unsere 15GB Internet schon wieder alle sind. Das kann doch nicht mit rechten Dingen zugehen. Das können allenfalls 5GB gewesen sein, die Herbert verbraucht hat.


 



in der Sonne ist es richtig heiß heute



hier fängt die Strandpromenade an



einen schönen Strand haben sie hier natürlich auch


 



es ist wenig los im Ort



auf der Strandpromenade



bei frisch gepresstem Orangensaft und Galão sitzen wir


 

back       |      next