d08.jpgd21.jpgd06.jpgd02.jpgd07.jpgd19.jpgd13.jpgd10.jpgd11.jpgd04.jpgd18.jpgd01.jpgd14.jpg

Sonntag, 24. Mai 2015



wir räumen die Garage aus, damit Annette alles putzen kann

Obwohl es gestern Abend eine lange Fernsehnacht wurde mit dem ESC2015, sind wir heute früh um halb acht schon wieder auf den Beinen. Von den gestrigen Auftritten fanden wir den von Estland und Norwegen gut, aber dass die drei Moderatorinnen den ganzen Abend lang kein einziges Wort auf deutsch bzw. österreichisch gesprochen haben, fanden wir total übertrieben. Dann hätten sie auch nicht zu dritt sein müssen. Na ja. Für heute nimmt Annette sich die Garage vor, die geputzt werden muss. Auch wenn es vielleicht doof aussieht am Pfingstsonntag, aber die Feiertage merken wir gar nicht mehr so; für uns ist jeder Tag ein freier Tag. Also alles ausräumen und los. Herbert macht dann auch schon mal Fotos von der leeren Garage. Das Wetter ist toll, obwohl es für heute doch eher schlecht angesagt war. Das stellen wir schon seit Tagen fest, dass das Wetter hier in der Südwestpfalz gar nicht übel ist. Ansonsten machen wir heute nicht viel anderes als Aufräumen, Dinge wegschmeißen und draußen in der Sonne sitzen. Morgen wollen wir vielleicht schon mal nach Pirmasens fahren, weil dort das Internet besser ist und Herbert ein paar dringende Arbeiten im Internet erledigen muss. Und der Notartermin am Dienstag ist ja auch in Pirmasens.



Stück für Stück bereiten wir den Phoenix vor für den Verkauf



abends kochen und essen wir wieder draußen

back       |      next