d19.jpgd11.jpgd01.jpgd04.jpgd13.jpgd18.jpgd08.jpgd07.jpgd10.jpgd02.jpgd21.jpgd14.jpgd06.jpg

Samstag, 01. Juni 2019



es geht den Berg hinauf zum Einkaufskomplex von Zell-Barl - da unten rechts stehen die Wohnmobile

Die Sonne scheint uns ins Wohnzimmer schon gleich morgens um sieben. Da wissen wir, was uns heute bevorsteht. Gleich nach dem Frühstück fahren wir hinauf nach Zell-Barl zum Globus, dem großen Einkaufskomplex. Wir stellen extra noch die Stühle heraus als Platzhalter, nicht dass nachher unser Platz belegt ist. Der Großeinkauf beläuft sich dann auf 49,07 EUR, aber das wichtigste vergessen wir dabei: die Mäusefalle. Wir hätten auch eine Großpackung genommen. Mist, aber noch einmal hochfahren wollen wir nicht. Zurück am Platz fahren wir die Markise aus, essen später die Erdbeeren, die wir uns gekauft hatten und lesen die Juniausgabe der Promobil. Eigentlich mögen wir die AutoBild Reisemobil ja lieber, aber die war nicht zu haben. Es wird ein heißer Tag, aber für morgen sind noch höhere Temperaturen vorhergesagt. Am frühen Abend können wir uns wieder vorn vors Fahrzeug setzen und auf die Wiese, also den Hang, schauen. Hier eine Bewegung, da eine Bewegung, mal zischt eine Maus 10cm über die Wiese, mal 30cm. Würden sie nicht an Bord kommen, könnte man sie direkt niedlich finden. So aber ist es ein etwas schauerlicher Anblick. Wir können heute bis neun draußen sein, und im Vergleich zu Kreta gehen die Temperaturen noch schön herunter. Man ist fast geneigt, eine lange Hose anzuziehen, als es auf neun zugeht. Das ist sehr angenehm.



wir sind bereit für einen heißen Sommertag

back       |      next