d21.jpgd18.jpgd02.jpgd14.jpgd06.jpgd10.jpgd04.jpgd08.jpgd07.jpgd01.jpgd11.jpgd13.jpgd19.jpg

Montag, 01. Juni 2015



so sieht der Sommeranfang aus

Der meteorologische Sommeranfang begrüßt uns mit Regen und grauem Himmel. Es pladdert ganz schön aufs Dach. Annette will im Dauerregen nicht fahren, und so bleiben wir erstmal hier. Im Radio sagen sie, dass es am Nachmittag trocken bleiben soll, aber bis 15 Uhr bleibt alles beim alten. Und dann wollen wir auch nicht mehr losfahren und in den Feierabendverkehr kommen. Der Tag geht also so dahin. Wir senden auch mal eine Anfrage an die Spedition in Rosenheim, wo unsere Kartons und persönlichen Dinge eingelagert sind. Was das kosten wird, wenn die unsere Sachen von Rosenheim an unsere neue Adresse schicken. Anstatt, dass wir einen Lieferwagen leihen, uns die Sachen von den Speditionsleuten einladen und von einer Spedition in Pirmasens wieder ausladen und in die Wohnung tragen lassen. Selbst schleppen wollen wir die Sachen jedenfalls nicht. Mal schauen, wie die Antwort ausfällt. Ansonsten passiert heute nicht viel.

back       |      next