d11.jpgd14.jpgd06.jpgd21.jpgd19.jpgd02.jpgd08.jpgd10.jpgd07.jpgd04.jpgd18.jpgd13.jpgd01.jpg

Freitag, 20. Juni 2014



wenn die Neugier siegt . . .

So richtig kalt wurde es über Nacht gar nicht, aber jetzt am Morgen ist die Luft kalt. Wir haben heute nichts besonderes vor, gehen über Mittag mal zum Einkaufen zum Lidl. Im Ort sehen wir einen Immobilienaushang für eine Dachgeschosswohnung, Maisonette, 127m² für 330.000 EUR. Hilfe. Für unsere Wohnung im Chiemgau, 120m², hatten wir in 2006 genau die Hälfte gezahlt. Na gut, da war sie 22 Jahre alt, aber trotzdem ist es extrem, wie die Immobilienpreise explodiert sind. Gerade gestern hatten wir in den Zeitungen gelesen, dass man vor einer neuen Immobilienblase warnt. Vielleicht sollten wir warten, bis die platzt und dann zuschlagen.



dies ist der Gauklerbrunnen von Breisach

Auf unserem Rückweg kommen wir am Gauklerbrunnen vorbei. Ein interessanter Brunnen mit Weltkugel, die eine Narrenkappe trägt, aus der ein Seiltänzer aufsteigt. Der Brunnen soll an die historischen Breisacher Gaukler erinnern und vor allem an die hier beheimatete weltbekannte Artistenfamilie Traber. Am Nachmittag schauen wir zu, wie sich der Stellplatz mit Wohnmobilen füllt. Es ist der totale Massentourismus geworden. Aber gerade weil das Wochenende ins Haus steht und wir nicht wissen, wie voll es anderswo sein wird, und weil dieser Stellplatz verhältnismäßig günstig ist, werfen wir nochmal 13 EUR ein für weitere 3 Nächte. Abends wird der Himmel wieder so schön rot, und über Nacht sollen die Temperaturen wieder auf 12°C bis 6°C heruntergehen. Und das, obwohl doch morgen Sommeranfang ist.


 



Abend wird es auf dem Stellplatz von Breisach

jeden Abend wird der Himmel so schön rot-orange

back       |      next