d19.jpgd02.jpgd13.jpgd01.jpgd06.jpgd11.jpgd07.jpgd10.jpgd21.jpgd04.jpgd08.jpgd14.jpgd18.jpg

Freitag, 08. Juni 2012



wir  sind in St. Clar

Es ist kein Badewetter und wir müssen froh sein, dass nicht noch Regen herunterkommt. Herbert hat Lust auf einen Ausritt und schon ist die Yamaha draußen. Ins 5km entfernte Saint-Clar wollen wir, durch das wir schon zweimal gefahren sind. Allerdings konnten wir von der Hauptdurchfahrtsstraße, die den Ort nur streift, nicht allzu viel sehen. Und alle in den Ort abgehenden Straßen sind ziemlich kaputt. Desto mehr überrascht sind wir jetzt, wie gefällig alles ausschaut. Die Arkaden sind in dieses Region wohl typisch.



auch hier sind alle Plätze von Arkaden gesäumt

In der Touristinformation lassen wir uns einen Plan geben und lesen, dass Saint-Clar ein Bastionsdorf im Herzen der Lomagne ist. Aber sind wir hier nicht im Gers und wiederum in der Gascogne? Die junge Frau, die uns den Plan gibt, spricht von Saint-Clar immer als Dorf, aber das ist ja fast untertrieben, wenn wir auf dem Plan vom Place de l'Eglise, Place de la Republique, Place de la Mairie lesen und uns später auch auf diesen Plätzen wiederfinden.



St. Clar ist ein richtig nettes Dorf



dieses Modegeschäft besteht schon seit dem 19. Jh. (damals als Hutmacher)

Es ist ein heimeliger kleiner Ort und an drei oder vier Stellen sehen wir, dass man Zimmer - Bed & Breakfast - mieten kann. Das alte Modegeschäft, das jetzt wie eine Änderungsschneiderei aussieht, besteht schon seit dem 19. Jh.; neben einer uralten Nähmaschine - einer Phoenix - sind mehrere Hutformen aus Holz zu sehen. Außerdem hängen mehrere uralte Zeitungsausschnitte und ein noch älteres Foto des Geschäfts im Schaufenster. Genauso original ist auch das Office de Tourisme, ein ehemaliges Café. Wir wandeln noch eine ganze Weile durch die Gassen von Saint-Clar, bevor wir uns auf die Heimfahrt machen.



im l'ancien café - dem alten Café - befindet sich heute das Office de Tourisme, eine Galerie und eine Musikschule



die Arkaden sind ja so heimelig



Blick auf den Place de la Mairie



alles ist immer so original alt


 

back       |      next