d11.jpgd14.jpgd04.jpgd21.jpgd07.jpgd01.jpgd10.jpgd13.jpgd08.jpgd06.jpgd18.jpgd19.jpgd02.jpg

Montag, 03. Juli 2017



heute ist das Meer aufgewühlt

Wie an jedem Morgen in diesen Tagen gehen wir auch heute früh gegen 6 Uhr wieder an den Strand und schön ins Wasser. Die Wellen sind heute ganz schön arg; die Felsen sind freigespült und nicht mehr sandbedeckt. Heute ist es richtig tückisch, ins Meer zu gehen, ohne von den Wellen umgestoßen zu werden. Die Handtücher haben wir trotzdem dabei und reservieren auf diese Weise schon mal unsere Liegen. Als dann nach dem Frühstück aber der Wind immer stärker wird, beschließen wir, heute mal keinen Strandtag zu haben. Der Starkwind peitscht den Sand immer so auf und tut dann richtig weh auf der Haut. Bevor der Kassierer kommt, holt Annette geschwind die Handtücher wieder zurück. Die Hitze ist auch nicht mehr so pervers; es sind bloß 30°C heute. Zuerst sitzen wir ein wenig draußen im Schatten, legen uns später aufs Bett, wo von drei Seiten der Wind schön durch die Fenster geht. Wir dösen und holen auch ein wenig Schlaf nach, denn die letzten drei Nächte waren so irre heiß bei 35°C an Bord, dass an Schlaf nicht zu denken war. Es ist ein gemütlicher und genüsslicher Tag heute, und wir haben ja alle Zeit der Welt, um einen solchen Sturmtag aussitzen zu können. Nur die ganz Hartgesottenen sind heute am Strand, und manche kommen nach kurzer Zeit wieder zurück. Wir gehen nur zum Schwimmen und Abkühlen und Treiben auf den Wellen an den Strand. Aua, schon wieder werden wir sandgestrahlt, und das Wasser bei der Dusche wird vom Winde verweht und trifft kaum auf unsere Haut. Heute Abend liegen die Bordtemperaturen nur bei 26°C, ein Spaziergang. Der Wind hört nicht auf, und wir können heute Nacht sogar die Federbetten vertragen, während wir in den letzten drei Nächten nur auf den dünnen Federbetten gelegen haben. Auf die hatten wir literweise geschwitzt, aber die können wir immer schön in der Waschmaschine waschen.



herrlich, morgens um sechs


 



huch, da wird man ja weggerissen

back       |      next