d07.jpgd02.jpgd13.jpgd18.jpgd10.jpgd11.jpgd19.jpgd14.jpgd06.jpgd04.jpgd21.jpgd08.jpgd01.jpg

Sonntag, 12. Juli 2015



heute ist der Alkoven dran

Was können wir über den heutigen Tag sagen? Eigentlich nur, dass sich Annette heute den Alkoven vornimmt. Wir hatten im Alkoven ja nie geschlafen, ihn nur als Keller benutzt, wo wir Jacken und Kissen und Wolldecken gelagert hatten, die wir mittlerweile alle in die neue Wohnung gebracht haben. Herbert macht, als alles fertig ist, wieder ein paar Fotos, die wir später verwenden werden, wenn es an den Verkauf geht. Dann ist da auch wieder ein kleiner Wäscheberg, der gewaschen werden muss. Als wir dann draußen sitzen, ist es nicht mehr so heiß; der Himmel zieht sich langsam zu. Am frühen Abend kommen ein paar Regentropfen herunter, aber es ist so wenig Regen, dass er dem frischgewaschenen Dach bestimmt nicht schaden wird. Morgen will sich Annette das Fahrerhaus vornehmen.


 



nachmittags ist es nicht mehr so heiß

back       |      next