d07.jpgd08.jpgd10.jpgd13.jpgd06.jpgd14.jpgd11.jpgd18.jpgd19.jpgd04.jpgd21.jpgd01.jpgd02.jpg

Sonntag, 03. Juli  2011



hier noch ein Blick auf das ultimative Vergnügen

So richtig gut geht es Annette noch immer nicht, im Gegenteil, sie ist ziemlich weit von einer Genesung entfernt. Die letzten beiden Tage blieben wir sogar bei uns am Platz, sind nicht mal an den Pool gegangen. Und so ist uns auch entgangen, wieviel Urlauber mittlerweile angereist sind. Auch wenn es auf dem Foto anders ausschaut, so sind doch jetzt viele Familien mit Kindern angekommen. Entsprechend lebhaft geht es also zu. Aber weil mit uns oder vielmehr mit Annette zur Zeit eh nicht viel los ist, überlegen wir sogar, eventuell morgen schon weiterzufahren. Denn dann ist es auf einem Camp ziemlich langweilig, wenn so wenig Abwechslung ist. Am Abend ist der Himmel knallrot, wie wir ihn lange nicht mehr gesehen haben.



sie bleibt tunlichst an Land

back       |      next