d21.jpgd04.jpgd11.jpgd01.jpgd18.jpgd14.jpgd13.jpgd08.jpgd02.jpgd10.jpgd07.jpgd06.jpgd19.jpg

Mittwoch, 01. Januar 2020

Neujahr unter grauem Himmel. Im Radio sagen sie, dass die Vorhersagen für heute ganz anders ausgesehen haben als das Wetter tatsächlich ist. Wir hören auch von den vielen Feuerwehreinsätzen in der Silvesternacht. Diese vielen hundert Brände hätte es wohl nicht gegeben, wenn es keine privaten Böller zu kaufen gäbe. Auch hören wir von diesem schrecklichen Brand im Krefelder Zoo, dass das Affenhaus abgebrannt ist und mehr als 30 Affen ihren Tod gefunden haben. Wann wird man endlich aufhören mit diesem Silvesterwahnsinn. Es hört sich befremdlich an, wenn die Politiker davon reden, dass es zur deutschen Tradition gehört und ein Ausdruck der Lebensfreude ist, am Ende des Jahres so herumzuballern. Wir jedenfalls haben unsere Jahresdosis Feuerwerk intus, und wir werden bei diesem ollen Wetter auch nicht zum heutigen Warnemünder Turmleuchten fahren. Wir müssen heute auch daran denken, wie wir in der Silvesternacht 1999 auf 2000 auf der Autobahn von Berlin nach Rosenheim von der Polizei angehalten wurden. Wir bzw. Herbert hatte damals einen Termin bei einer Firma in Berlin und die wollten unbedingt noch in 1999 alles erledigt haben. Und so fuhren wir nach Weihnachten 1999 nach Berlin, waren am Silvesterabend fertig und begaben uns auf die Autobahn heimwärts. Kein Mensch war in dieser besonderen Nacht auf 2000 unterwegs. Und so gaben wir ordentlich Gas. Irgendwann bemerkten wir, dass ein Fahrzeug hinter uns fuhr, ähnlich schnell. Wir fuhren durch eine Baustelle mit 180km/h oder so, und dann bums, sahen wir, dass es die Polizei hinter uns war. BITTE FOLGEN und dann raus bei der nächsten Ausfahrt. Papiere zeigen usw. Wir wissen nicht mehr, wie alles kam, aber am Ende konnten wir uns herausreden und die Polizei hat uns ohne weiteres Prozedere weiterfahren lassen. Einfach unglaublich. Und wie oft wir an Silvester an diese Nacht denken müssen, besonders jetzt, da es 20 Jahre her ist. Wir waren dann damals so gegen 4 oder 5 Uhr daheim.

back       |      next