d10.jpgd08.jpgd11.jpgd04.jpgd07.jpgd19.jpgd13.jpgd21.jpgd01.jpgd06.jpgd14.jpgd18.jpgd02.jpg

Donnerstag, 16. November 2017



heute ist der Himmel wieder grau

Heute ist es wieder trist am Himmel. Da sind wir froh, dass wir gestern das schöne Wetter genutzt haben, wenn wir schon diese unnütze Fahrt nach Bad Kreuznach hatten machen müssen. Heute hätte alles deprimierend ausgesehen. Heute fahren wir nur einkaufen. Diesmal eine Rinderzunge, ein Stück Kassler und Sauerkraut, Champignons und dies und das. Uns gehen langsam schon wieder die Ideen aus. Die Meeresfrüchte, die sie haben, sehen mickrig aus; da warten wir lieber bis Frankreich/Spanien/Portugal, wo Meeresfrüchte Alltagsessen sind. Total grässlich heute. Es erreicht uns eine Nachricht unserer Leserin Martina, sie schreibt davon, dass das Treffen mit unseren Freunden dann ja in letzter Minute geplatzt ist. Also das fanden wir überhaupt nicht schlimm. Rosi und Manfred hatten einen Kaufinteressenten für ihr Allradfahrzeug, das sie sich extra für ihre Islandreise gekauft hatten. Der Interessent wollte von Stuttgart nach Karlsruhe kommen. Sowas geht natürlich vor. Und dass unser La Strada so schnell wieder vom Lackierer zurück sein würde, damit hatten wir ja auch nicht gerechnet. Daher die gestrige Fahrt zur Werkstatt bei Schönwetter. Heute erreichen uns drei gute Nachrichten, darunter die der Hausverwaltung der Wohnung, die wir letztes Jahr verkauft hatten. Für die sechs Monate, in denen uns die Wohnung letztes Jahr noch gehört hatte, sollten uns nur 201 EUR aus der Nebenkostenabrechnung zugehen. Viel zu wenig; die Summe muss viel höher sein. Dann hatte sich Herbert, der Zahlenheini, hingesetzt und das ganze mit der Abrechnung vom Vorjahr verglichen. Und ja, sie haben uns verschiedene Positionen - wie Verwaltungskosten, Rücklagen, Bankspesen, Miete Warmwasserzähler - für 12 statt für 6 Monate berechnet. Heute bekommen wir die korrigierte Abrechnung: 505 EUR Guthaben. Heißt es nicht immer, dass jede dritte Abrechnung falsch sei? Annette kocht die Rinderzunge, und dann ist der Abend auch schon da. Heute mal mit weinroter Kerze, die natürlich nicht so hell leuchtet wie eine cremefarbene.



die Zunge braucht mehr als drei Stunden

back       |      next