d18.jpgd06.jpgd07.jpgd13.jpgd01.jpgd08.jpgd19.jpgd02.jpgd21.jpgd04.jpgd10.jpgd14.jpgd11.jpg

Montag, 21. Mai 2018



durch den Stadtpark und dann ist man ruckzuck in Palencia

Als wir gestern draußen unter der Markise saßen, dachten wir uns, dass wir in Deutschland extra am Sonntag hätten weiterfahren müssen, um die LKWs zu vermeiden am Sonntagsfahrverbot. Aber solche Gedanken müssen wir im Ausland nie haben, da gibt es keine Staus und kein übermäßiges Verkehrsaufkommen. Wir beschließen, auch heute noch hierzubleiben, denn irgendwie gefällt es uns hier auf dem Stellplatz in Palencia. Heute wollen wir aber ein paar Schritte tun, und sei es nur zum Freibad, das sich ganz in der Nähe befindet. Wir müssen dafür nur hinter der Bar Santana rechts abbiegen. Die Bar ist direkt gegenüber dem Stellplatz. Dann die Überraschung: Das Freibad hat gar nicht geöffnet. Man kann gar nicht sagen, ob es überhaupt noch in Betrieb ist. Das Wasser ist heraus, und der Eingangsbereich ist über und über mit Graffiti besudelt. Wir tun dann noch ein paar Schritte durch den schönen Stadtpark und sind auf diese Weise ruckzuck in der Innenstadt. Letztens im Januar sind wir einen Umweg gegangen. Die Geschäfte sind heute am Pfingstmontag geschlossen, aber ein kleiner Lebensmittelladen ist offen. Der hat Erdbeeren- 2kg für 3,45 EUR. Ach ja, Erdbeeren können wir mal wieder vertragen, zumal wir noch Sahne im Kühlschrank haben. Anschließend laufen wir mit den Erdbeeren aber nicht mehr durch die Stadt, sondern werfen nur noch kurz einen Blick auf die Kathedrale. In Spanien ist alles immer so prächtig. Als wir dann später mit den Erdbeeren bei uns draußen sitzen, hören wir es schon grummeln in der Ferne. Für heute Nachmittag sind ja Gewitter angekündigt. Es grummelt und donnert, und es kommen auch erste wenige Regentropfen herunter. Bleiben wir den Rest des Tages eben an Bord. Schnell ist der Abend da.



über die Brücke und dann ist man ruckzuck in Palencia


 



Immer noch nicht da?



in diesem kleinen Lebensmittelladen kaufen wir eine Stiege Erdbeeren



noch schnell einen Blick auf die Kathedrale von Palencia



auf dem Heimweg zum Stellplatz



nachmittags bei uns am Platz

back       |      next