d13.jpgd14.jpgd02.jpgd08.jpgd11.jpgd01.jpgd06.jpgd10.jpgd04.jpgd18.jpgd21.jpgd07.jpgd19.jpg

Mittwoch, 26. Juni 2019



so lässt es sich aushalten am Lago Laprello von Heinsberg

Um vier hört Herbert, wie die Gänse schreien, als ginge es um deren Leben. Er erzählt Annette beim Frühstück davon, aber sie hatte davon überhaupt nichts gemerkt. Beide bemerken wir nur, dass die Gänse den ganzen Tag lang nichts zu sehen sind. Vielleicht hat man sie ja wirklich in der Nacht weggeholt? Zu verstehen wäre es ja, denn sie machten einen argen Dreck überall. Wir würden uns jedenfalls nicht mit einer Decke auf den Rasen am See legen, und kleine Kinder würden wir nicht mit in den See nehmen wie es die Einheimischen tun. Jeden Tag läuft hier ein Sicherheitsbeamter entlang, der uns immer so nett begrüßt und sagt: Immer schön im Schatten bleiben. Den fragen wir, ob man die Gänse weggebracht hätte? Nein, davon wisse er nichts, er sei auch nur bis gestern Abend halb acht dagewesen; er sei aus Düren . . Für heute sind ja bis zu 38°C angekündigt, aber wir merken davon nichts, denn heute geht hier ein regelrechter Starkwind, und zwar ein kalter Starkwind. Wir kommen uns vor wie am Meer, sitzen unter der Markise und müssen uns kein bisschen quälen. Für heute hatten wir uns in weiser Voraussicht auf die Hitze nichts weiter vorgenommen als am Platz zu bleiben. Aber Starkwind hin oder her - es ist unglaublich viel Viechzeug in der Luft, so kleine hässliche Motten und alles mögliche. Gottlob keine Mücken. Aber drei Kohlweißlinge, diese weißen Schmetterlinge, und gar ein paar blaue Libellen haben wir heuer schon gesehen. Die gab es früher zuhauf. Nanu, da sind ja die Gänse. Um halb fünf kommen sie anmarschiert und laufen zwischen den Strandtüchern der Leute umher. Also doch nicht weggebracht worden. Und plötzlich ist auch die Wiese wieder übersät von Gänsefedern, die aber vielleicht noch vom Wind weggeweht werden können. Der Abend wird nicht so heiß - heute müssen wir nicht wieder sechs von neun Acrylfenstern offenlassen über Nacht.

back       |      next