d04.jpgd14.jpgd19.jpgd13.jpgd18.jpgd01.jpgd11.jpgd07.jpgd06.jpgd02.jpgd08.jpgd21.jpgd10.jpg

Freitag, 17. Februar 2017



Was sollen wir kaufen? Äpfel . . .

Es ist schön, wenn man zu einer Tageszeit einkaufen gehen kann, wenn keine Stoßzeiten sind. Wir gehen immer gern am späten Vormittag. Dann sind auch die Parkplätze schön leer. Beim Kaufland haben wir es uns auch angewöhnt, auf dem Oberdeck zu parken, da sind dann keine Zwischenpfeiler und keine Enge beim Ein- und Aussteigen. Außerdem kann Annette Tiefgaragen nicht mehr ausstehen seit der Sache vor dem Oberlandesgericht München, als sie immer dachte, der Beklagte (von dem Gerichtsprozess mit dem Panzer) könne uns auflauern und bedrängen. Heute kaufen wir beim Kaufland mal einen 5kg-Korb Äpfel vom Bodensee. Dann noch Rinderhack für ein paar Frikadellen am Wochenende. Als wir wieder daheim sind, essen wir den Rest Soljanka von gestern und freuen uns auf die Biathlonstaffel. Seit wir wieder daheim sind, schauen wir Biathlon, und heute gewinnen unsere deutschen Mädels ja sogar Gold. Es ist ein gemütlicher Tag, dr im Gegensatz zu Hochfilzen ohne Schneetreiben ausgeht.



. . . oder Pomelos?



am Ende sind es doch Äpfel

back       |      next