d10.jpgd18.jpgd02.jpgd07.jpgd14.jpgd04.jpgd06.jpgd01.jpgd11.jpgd19.jpgd21.jpgd13.jpgd08.jpg

Sonntag, 25. September 2016

Wir sind gerade mit dem Frühstück fertig, als ein Anruf kommt: Es sind Rosi und Manfred, die fragen, wann wir uns denn mal wiedersehen werden? Vielleicht um den 15. Oktober herum? Da sind wir bestimmt längst weg, sagen wir ihnen. Und so kommt es, dass sie sich heute auf den Weg zu uns machen. Mit ihrem neuerworbenen Nissan Patrol, mit dem sie nächstes Jahr im April nach Island fahren wollen. Den haben sie im Sommer gekauft und ein wenig umbauen lassen. Rücksitze raus, Stau- und Liegeflächen rein, Kompressorkühlbox, Porta Potti usw. Ihren RMB haben sie jetzt bei ihrer Tochter gelassen. Also wir finden es an Bord des Nissans allzu spartanisch. Dagegen ist unser Kastenwagen ein richtiger Palast. Den beiden geht es hauptsächlich darum, dass der Nissan Allrad hat. Na, wir sind gespannt, ob sie es darin 4 Monate lang aushalten werden. Wir sitzen dann zu dritt bei uns auf dem dreieckigen Balkon (Annette mit dem vierten Stuhl in der Küche) und später bei Kaffee und Kuchen (den sie mitgebracht haben) am Esstisch. Es gibt immer viel zu erzählen. Schade nur, dass wir ganz vergessen, mal die Kamera zur Hand zu nehmen. Den Winter wollen sie in Spanien verbringen und wer weiß, ob wir uns nicht unterwegs irgendwo treffen können. Die Welt ist ja doch klein. Um 18 Uhr fahren sie wieder fort und wir winken ihrem Nissan Patrol hinterher.

back       |      next