d14.jpgd04.jpgd19.jpgd06.jpgd02.jpgd10.jpgd01.jpgd21.jpgd07.jpgd18.jpgd13.jpgd11.jpgd08.jpg

Montag, 19. September 2016

Eigentlich wollen wir heute nur zu diesem Orthopädieschuhladen im neuen Gesundheitszentrum, wo wir am Samstag in deren Schaufenster zwei Paar schöne Schuhe (reduziert) gesehen hatten. Am Samstag war der Laden geschlossen. Herbert braucht neue feste Schuhe für den Winter, und dann muss ja noch eine 1cm Erhöhung in den linken Schuh eingearbeitet werden. Jetzt sind wir also da, aber dann stellt sich heraus, dass beide Paare nur Größe 40.5 sind. Ist eher was für Annette. Das eine Paar sieht besser aus und hat eine ganz ungewöhnliche Sohle. Von dieser Schuhmarke, Chung Shi, hat Annette auch die Holzsandalen, die sie auf Kreta fast jeden Tag getragen hat und von denen sie richtig schöne Beine bekommen hatte. (Oder etwa nicht?) Die Schuhe kosten jetzt nur noch 30 EUR statt vorher 150 EUR. Schade, dass wir keine Kamera mitgenommen haben, denn jetzt fahren wir noch nach Zweibrücken zum Style Outlet, wo wir für Herbert zwar keine Schuhe finden, aber eine neue Weste und eine Jogginghose. Anschließend fahren wir noch nach Zweibrücken hinein, aber gegen 15 Uhr haben die Restaurants geschlossen, sodass wir nur auf einen Kebab irgendwo einkehren. Wir sind nur in Bluse und Polohemd unterwegs, und es ist keine bisschen kalt, obwohl alle Leute in Jacken stecken. Gegen 17 Uhr sind wir wieder daheim.

back       |      next