d07.jpgd08.jpgd19.jpgd11.jpgd14.jpgd21.jpgd02.jpgd04.jpgd01.jpgd18.jpgd13.jpgd06.jpgd10.jpg

Sonntag, 02. Oktober  2011



die Sonne kommt

Ist das ein schöner Morgen, als uns die Sonne begrüßt. Auch wenn die Nacht nicht die allerbeste war mit den vielen Mücken an Bord. Nach dem Aufstehen erschlagen wir mindestens acht der Biester, und dabei blieben wir das ganze Jahr über von ihnen verschont. Heute kommt die Erkältung bei Annette erst so richtig durch; sie bleibt den ganzen Tag an Bord oder auf dem Bett liegen, denn bei 30°C brummt der Kopf nur noch mehr.



der Fotograf erkundet die Umgebung

Und statt seine liebe Frau zu hegen und zu pflegen und ihr zu sagen, was sie doch für ein armes geplagtes Wesen ist, nimmt Herbert die Kamera und erkundet ein wenig die Gegend. Es ist sehr hübsch hier, nur kann man zu Fuß eigentlich nirgends hin. Es gibt einzig die kurvenreiche Küstenstraße, und es ist für Fußgänger sicherlich gefährlich, die entlangzugehen. Tagsüber kommen viele Autos und auch Wohnmobile her und schießen Fotos, fahren dann aber alle weiter.



unser hübsches Plätzchen



rote Felsen überall



die Küste ist zerklüftet

back       |      next