d10.jpgd21.jpgd14.jpgd01.jpgd13.jpgd04.jpgd07.jpgd11.jpgd19.jpgd08.jpgd02.jpgd06.jpgd18.jpg

Samstag, 29. Oktober  2011



nichts als Regen bis Mittag

Puh, bis Mittag regnet es stark und ausdauernd. Da können wir nur abwarten und hoffen, dass es irgendwann aufklart. Na, das tut es nicht gerade, aber der Regen hört zumindest auf, sodass wir ein wenig bummeln gehen können. Die allermeisten Kneipen und Bars auf der Promenade sind heute geschlossen, das wird wohl am Regen liegen. Und auch, weil sich Tische und Stühle draußen befinden und man die Leute nicht im Nassen sitzen haben kann.



wir sitzen unterm Dach



alles noch dunkel nach dem Regen



wir sind im Hafen von Calpe



Kommt die Sonne noch durch?

Nach einem kurzen Regenguss, den wir in einem Café drinnen aussitzen, laufen wir nochmal in den Hafen, wo heute aber auch gar nichts los ist. Wieder auf der Promenade, auf der linken, sehen wir viele Kinder in Kostümen. Sie machen wohl eine vorgezogene Halloween Party heute am Samstag, denn am Montag, wenn die eigentliche Halloween-Nacht ist, werden sie wohl nicht so lange aufbleiben dürfen.



eine vorgezogene Halloween Party für die Kinder am frühen Abend



Blick auf die Bucht von Calpe

Und wieder kommt ein Regenguss, den wir bei einem Kaffee abwarten. Kalt ist es ja im Regen nicht, aber am Ende sind wir doch froh, als wir wieder daheim sind. Vorher kaufen wir uns noch ein paar Birnen im Supermarkt. Uns gefällt, dass der Stellplatz so nah zur Stadt und zu den Einkaufsmöglichkeiten gelegen ist.



wir müssen einen weiteren Regenhusch abwarten

back       |      next