d06.jpgd18.jpgd14.jpgd08.jpgd01.jpgd13.jpgd21.jpgd04.jpgd10.jpgd19.jpgd07.jpgd11.jpgd02.jpg

Samstag,  07. November 2009
 


die Brücke über die Loire-Mündung

Wir stehen früh auf und wollen heute viele Kilometer schaffen. Die Route geht über La Rochelle und Bordeaux Richtung Bayonne. Bis kurz vor Bordeaux ist die Autobahn menschenleer und Sonne und Regen wechseln einander ab. Ab Bordeaux dann Regen, Regen, Regen. Wir erreichen den Ort Capbreton in Dunkelheit und haben Schwierigkeiten, uns zu orientieren und den offiziellen Stellplatz zu fínden.


das Bild zeigt die Wetterlage

Nach einiger Zeit schaffen wir es dann doch. Der Stellplatz liegt direkt hinter den Dünen und ist im Sommer ideal. Schade nur, dass der Strom abgeschaltet ist. Außerdem geht es extremer Sturm. Und so ist es wenig sinnvoll, hier stehenzubleiben. Also fahren wir zurück in den Ort und suchen uns einen geschützteren Parkplatz, wo wir auch die Antenne ausfahren können. In der Nacht kommen mehrere Hagelschauer herunter, was sich richtig gespenstisch anhört.


unsere Tagesroute ca. 544km


back      |      
next