d04.jpgd06.jpgd02.jpgd10.jpgd19.jpgd18.jpgd21.jpgd08.jpgd11.jpgd13.jpgd01.jpgd07.jpgd14.jpg

Dienstag, 17. Mai  2011



wie das Wetter heute wohl wird

Erst ist es sonnig, dann bewölkt und hin und her. Das Wetter weiß heute nicht, in welche Richtung es gehen soll. Wir sind früh auf den Beinen und auf der Piste. Über Paimpol und Tréguier geht es an die Côte de Granit Rose und Richtung Perros-Guirec.



die Côte de Granit Rose ist ganz zerklüftet

Die Straße führt über diverse Brücken, weil die Küste hier sehr zerklüftet ist. Für uns ist es eine Freude, weil wir von oben immer sehr schöne Blicke aufs Meer oder vereinzelte Häuser haben. Dieser Küstenabschnitt scheint sehr beliebt zu sein, weil viele Hotels und Ferienhäuser zu sehen sind. Wir biegen nach Perros-Guirec ab, wo wir dann aber nirgends unterkommen.



eine Brücke folgt auf die andere



eine Mühle am Wegesrand



die Küste bei Perros-Guirec

In Trégastel-Plage sehen wir einen Wohnmobilstellplatz, der uns aber von der Lage her nicht so gefällt. Gegenüber einem Supermarkt ist er und nur mittels Hecken von der Hauptstraße getrennt. Also fahren wir noch weiter und kommen nach Trébeurden, wo wir auf einem Stellplatz mit Blick auf den Strand unterkommen. Hier waren wir vor sieben oder acht Jahren schon einmal. Ein hübsches Plätzchen findet sich dann auch für uns; wir stehen ganz am Rand, wo uns keiner sieht. Dann sitzen wir draußen, auch wenn es nicht so richtig heiß heute ist. Wir haben einen kleinen Sony Weltempfänger, den wir auf den Tisch stellen und der dann den ganzen Tag plärrt. Aber so übel ist der Klang gar nicht für so ein kleines Ding. Wir hören Radio RFM - Le Meilleur de la Musique, der ein guter Ersatz für Radio Nostalgie ist.



wir sind auf dem Stellplatz in Trébeurden-Plage



auch wenn es überladen aussieht, ist es hauptsächlich Gemüse



es wird Nacht in der Bretagne



unsere Tagesroute ca. 85km

back       |      next