d11.jpgd19.jpgd13.jpgd10.jpgd06.jpgd21.jpgd01.jpgd02.jpgd14.jpgd04.jpgd18.jpgd07.jpgd08.jpg

Mittwoch,  12. Mai 2010


in der kleinen Bibliothek

Wir kennen den Campingplatz ja schon von früheren Besuchen her, aber diesmal sind wir nicht allzu begeistert. Manche Ecken schauen ganz ungepflegt aus, aber das mag auch alles am Wetter liegen. Vom Nacktsein können wir nur träumen; wir sind in langen Hosen unterwegs. Da hilft heute wohl nur eines: Ab in die Sauna. Aber das denken sich auch viele andere, und so ist es in der Kabine doch recht eng. Und in der Verschnaufpause schauen wir uns mal die kleine Bibliothek an, die direkt neben der Poolanlage und hauptsächlich aus holländischen Büchern besteht. Schlechtwetter hin oder her, wir legen uns trotzdem draußen auf die Liegen, unter einen riesigen Sonnenschirm. Denn im überdachten Schwimmbad ist es uns zu stickig, da liegen die Nackten wie die Ölsardinen nebeneinander. Na, vielleicht besteht ja für morgen etwas Hoffnung auf ein Sonnenbad.


 

back      |       next