d21.jpgd10.jpgd19.jpgd07.jpgd18.jpgd02.jpgd04.jpgd08.jpgd13.jpgd01.jpgd14.jpgd11.jpgd06.jpg

Freitag,  08. Mai 2009
 


ein TUI-Club in Loutra Killinis

Wir nehmen uns eine lange Strandwanderung vor. Die Sonne brennt und wir laufen bis Loutra Killinis. Wo Herbert in den 70er Jahren auf einem Campingplatz stand, ist heute ein schicker TUI-Club entstanden. Wir wollen uns einen Kaffee trinken und merken dann jedoch, dass für die Gäste alles inklusive ist. Wir gehören nicht dazu und wollen nicht so frech sein, uns unter die Clubleute zu mischen.


das Resultat einer langen Strandwanderung

Wenn wir unsere Füße anschauen, stellen wir mit Entsetzen fest, dass sie ganz voller Teer sind. Es klebt richtig. Also ist es mit der Sauberkeit des Wassers auch nicht weit her. Auf unserer Wanderung sehen wir eine angeschwemmte tote Schildkröte  in der Größe eines Autoreifens und zählen 4 tote Möwen. Auch sind ein paar Fische angespült worden.


ein Cappuccino für uns zwei

Barfuß kehren wir in unsere Strandbar Polos ein. Selbst dem Kellner fällt auf, wie verteert unsere Füße sind. Er gibt uns den Tip, den Teer mit Öl abzuwaschen. Später gesellt sich neben unseren Tisch eine Großfamilie vom Großvater bis zum Enkelkind. Uns wird es dann doch etwas zu lebhaft und wir gehen zurück zu unserem Panzer. Am frühen Abend gibt es dann wieder Erdbeeren mit viel Sahne.


und dann Erdbeeren

back      |      next