d13.jpgd21.jpgd01.jpgd02.jpgd04.jpgd07.jpgd14.jpgd18.jpgd10.jpgd08.jpgd06.jpgd19.jpgd11.jpg

Freitag, 24. Juni 2016



morgens um 8 Uhr an unserer Badebucht direkt vor der Haustür

Noch so eine Windnacht mit klappernden Dachfenstern. Aber frühmorgens lässt der Wind nach, wie immer. Wir freuen uns auf einen schönen Badetag, können sogar bis zum Nachmittag die Markise ausgefahren lassen. Wenn das so weitergeht mit den tollen Badebuchten, werden wir am Ende des Sommers wohl ganz sportlich sein. Heute geht auch das Boot, das zwischen Paleóchora und Elafonisi pendelt. Am Nachmittag kommt ein ganz warmer Wind auf, wie Föhnluft. Und doch immer noch besser als gar kein Lüftchen. Wir fühlen uns sehr wohl und werden bestimmt das ganze Wochenende hier in Elafonisi verbringen, wobei wir gar kein Gefühl mehr für die Wochentage haben.



unter der Markise lässt es sich aushalten

back       |      next