d14.jpgd21.jpgd04.jpgd10.jpgd02.jpgd18.jpgd06.jpgd11.jpgd19.jpgd08.jpgd07.jpgd13.jpgd01.jpg

Freitag, 15. Juni 2012


wir verlassen Villeneuve

Weiter geht unsere Fahrt in Richtung Norden. Über Monflanquin wollen wir auf einer Nebenstraße bleiben, die nicht so befahren ist. Als wir Monflanquin erreichen, halten wir beim Casino und kaufen noch ein paar Kleinigkeiten für die nächsten Tage, die wir wieder auf einem FKK-Camp verbringen wollen. Nein, nein, diesmal nicht auf Laborde, auch wenn er vier Sterne hat. Wir wollen auf einen, den wir noch nicht kennen.



Ist die Landschaft nicht herrlich?



wir erreichen Monflanquin



links ab nach Villeréal

Also zuckeln wir weiter und halten im Nachbarort Villeréal aber schon wieder an. Es gibt einen recht netten Parkplatz am Aire de Jeux, dem Spielplatz, den wir sehen und auf den wir zusteuern. Denn es ist heute mindestens so heiß wie gestern, und da wollen wir nicht hinterm Steuer sitzen. Eine kleine Grünfläche gibt es und schnell stellen wir Tisch und Stühle heraus und sitzen dann im Schatten des Phoenix. Wir haben dann auch keine Lust mehr weiterzufahren. Abends kommen wie immer mehrere Wohnmobile hier an, die uns wohl von weitem gesehen haben müssen. Endlich lässt dann auch die Hitze nach. Morgen früh wollen wir mal nach Villeréal hineinlaufen.



in Villeréal parken wir neben dem Aire de Jeux, dem Spielplatz



unsere Tagesroute ca. 34km

back       |      next