d08.jpgd21.jpgd14.jpgd01.jpgd04.jpgd19.jpgd10.jpgd18.jpgd02.jpgd06.jpgd11.jpgd07.jpgd13.jpg

Samstag,  27. Juni 2009
 


die Bucht von Kíssamos

Den Tag lassen wir ruhig angehen und schauen dem Treiben im Hafen zu. Ausflugsdampfer bringen die Badegäste zur Bucht von Balos. So wie es ausschaut, können wir mit unserem Panzer dort nicht hin. Aber morgen wollen wir es einmal versuchen. Gegen Mittag legt die Fähre von Gythio an.


die Fähre aus Gythio legt an

Am späten Nachmittag machen wir uns auf in den Ort Kíssamos. Aber dann sind wir doch ein wenig enttäuscht. Der Ort wirkt irgendwie heruntergekommen. Obwohl es einige neugebaute Hotels gibt.


Wer braucht einen Rasenmäher? Günstig.

Am Straßenrand stehen Schrottautos. Und vor einem motorradverleih stehen mehrere verstaubte motorräder. Eine Werkstatt für Landmaschinen hat vor der Tür und auf dem Bürgersteig lauter uralte Rasenmäher und Handpflüge stehen. Fast wie ein Museum.


an der Promenade von Kíssamos

Gegen Abend bewölkt sich der Himmel noch mehr und die Sonne verschwindet ganz hinter den Wolken. Sehr zu unserem Vergnügen. Es geht ein frischer Wind. Die Promenade ist auch nicht sehr groß, es ist kaum etwas los hier. Die Nacht ist dann schön angenehm kühl.


es wird Nacht auf Kreta


back      |      
next