d07.jpgd21.jpgd04.jpgd11.jpgd18.jpgd02.jpgd14.jpgd06.jpgd19.jpgd08.jpgd10.jpgd01.jpgd13.jpg

Sonntag, 22. Juli 2012

Die beste Zeit, um den Swimmingpool für sich ganz allein zu haben, ist immer zwischen 11:30 bis 13:30 Uhr. Dann ist immer so gut wie niemand da, sodass wir unsere Bahnen im Wasser schwimmen können. Herbert ist jetzt auch immer so freundlich, für eine halbe Stunde mitzuschwimmen, sodass es Annette nicht zu langweilig wird bei ihrer Schwimmstunde. Und nachdem diese Stunde geschafft ist, machen wir noch ein paar Späßchen im Wasser, wobei die kleine Canon Ixus 220 HS doch einfach zu lahm ist und immer viel zu spät auslöst, als dass die Momentaufnahmen richtig gelingen. Mei, jetzt sind wir schon bald drei Wochen auf Deveze; wie die Zeit doch vergeht.

Annette ist in ihrem Element


 

back       |      next