d02.jpgd19.jpgd11.jpgd10.jpgd01.jpgd21.jpgd06.jpgd18.jpgd14.jpgd08.jpgd13.jpgd04.jpgd07.jpg

Freitag, 08. Juli  2011



beim Waschsalon in Port-Leucate

Wir haben schon wieder einen Waschtag vor uns, und bei einem Blick in den Himmel entschließen wir uns, dass dieser heute stattfinden soll. Der Himmel zieht etwas zu, sodass wir da besser nicht an den Strand gehen wollen. Die Wäsche ist schnell sortiert, die Wäschesäcke auf der Yamaha verstaut und los geht es nach Port-Leucate. Neben dem Lidl ist der Waschsalon.



es werden wie immer zwei Maschinenladungen



hier vertreiben wir uns die halbe Stunde Wartezeit..

Die Wartezeit vertreiben wir uns bei einem Kaffee und dann bummeln wir noch am großen Hafen, der ja diesem Ortsteil den Namen gegeben hat, entlang. Boote anschauen ist immer wieder toll, aber ein Apartment haben wollen wir hier nicht. Die besten Jahre haben die Apartmentkomplexe schon hinter sich.



..und bummeln auch an den Booten vorbei



Hundi ist der Kapitän

Zurück am Waschsalon verzichten wir dann auf den Trockner, was noch mal eine halbe Stunde bedeutet hätte. Wir finden, dass bei diesen Lufttemperaturen die Wäsche von ganz allein und ruckzuck trocknen wird. Also hängen wir bei uns alles auf, aber allzu viel Wäsche ist es heute eh nicht. Da haben wir schon ganz andere Volumen gestemmt. Den Rest des Tages verbringen wir unter der Markise.



kaum aufgehängt, ist die Wäsche auch schon wieder trocken

back       |      next