d07.jpgd02.jpgd13.jpgd14.jpgd21.jpgd19.jpgd10.jpgd18.jpgd08.jpgd11.jpgd04.jpgd01.jpgd06.jpg

    Sonntag,  10. Januar 2010



Regen, nichts als Regen

Gestern Abend sind wir noch weitergefahren. Zuerst wollten wir nach Albufeira. Aber die Parkfläche, eine Brachfläche am Rande der Altstadt, ist nun eine Baustelle. Und da Albufeira ja doch nicht so berauschend ist, entschlossen wir uns, weiter bis nach Vilamoura zu fahren. Hier stehen wir nun an der Marina und es regnet und regnet.



der Blick aus unserem Fenster auf die Marina von Vilamoura

Wir haben festgestellt, dass die neue Windschutzscheibe, die in Frankreich neu eingebaut wurde, nicht ganz dicht ist. Und so sind wir bei starkem Regen immer darauf bedacht, dass kein Wasser ins Innere läuft. Und so sind wir ein wenig frustriert. Den ganzen Tag verbringen wir an Bord und lesen, und schlafen, und lesen. Zumindest ist der Ausblick auf die Boote schön.

 

unsere Tagesroute ca. 42km

back      |       next