d04.jpgd11.jpgd07.jpgd01.jpgd18.jpgd08.jpgd14.jpgd06.jpgd21.jpgd10.jpgd02.jpgd19.jpgd13.jpg

Donnerstag, 18. Februar 2016



heute kaufen wir die Kamera, aber nicht beim Mediamarkt

Heute früh geht uns der gute Delta-Kaffee aus Portugal aus. So schnell geht also ein Kilo Kaffeebohnen bei uns aus, in gut drei Wochen. Als nächste Tüte haben wir Kaffee von Dallmayr, damit wir mal den Unterschied merken zum Delta-Kaffee. Und damit der Delta länger hält; jetzt haben wir ja nur noch eine Tüte davon. Und was sollen wir sagen? Der Dallmayr hat ganz schwarze Bohnen, aber der Kaffee ist viel heller und schmeckt dünner. Na ja. Nach dem Frühstück erhalten wir eine Email mit der Bestätigung der Banküberweisung für das Geld aus der Türkei. Dass wir das noch erleben nach so vielen Jahren. Jetzt will Herbert auch definitiv die neue Kamera (die Canon G5X) kaufen, zumal sie nun auch im Preis gefallen ist von 749 auf 689 EUR. Sogar im Onlineshop von Mediamarkt. Also hin zum Mediamarkt, aber was sehen wir da? Dort kostet die Kamera immer noch 749 EUR. Wir sagen ihnen, dass die Kamera bei ihnen auf der Website 689 EUR kostet. Mit dem Preis wollen sie mitgehen, aber das sei hier im Laden nur noch das Ausstellungsstück. Und was kostet das? (Obwohl wir nichts halten von Ausstellungsstücken.) Auch 689 EUR, denn sie dürften ihre eigenen Onlinepreise nicht unterschreiten. Was für ein Schmarrn. Sie bieten an, eine neue Kamera zu bestellen, die am Samstag da wäre. Wir geben sogar schon unseren Namen an, aber dann verwerfen wir das ganze. Dann müssten wir wieder hierher fahren, und vom Mediamarkt halten wir eh nicht viel. Bestellen wir die Canon also bei Amazon. Jetzt fahren wir noch zum Outletcenter Zweibrücken, wo Herbert einen dunkelblauen Pullover kauft, klassisch überm Oberhemd zu tragen. Ganz schön kalt ist es heute. Auf der Rückfahrt kaufen wir in Contwig noch ein halbes Hähnchen und eine Haxe, aber das hätten wir nicht tun müssen. 



auf der Rückfahrt kaufen wir noch ein halbes Hähnchen und eine Haxe

back       |      next