d10.jpgd01.jpgd21.jpgd11.jpgd04.jpgd18.jpgd02.jpgd19.jpgd13.jpgd06.jpgd07.jpgd14.jpgd08.jpg

Samstag, 07. Februar 2015



auf unserem Rundweg sehen wir manches schöne Haus

Heute wollen wir mal einen Rundweg gehen, zum Praia do Loulé Velho (Strand von Alt-Loulé). Es ist auch nicht ganz so kalt heute, aber am Morgen schon noch sehr. Gegen Mittag gehen wir los, zuerst ein kurzes Stück in östlicher Richtung und dann biegen wir ab zum Dorf Trafal und Praia do Loulé Velho. Beides ist ausgeschildert. Die Häuser, an denen wir vorbeikommen, sind schick und großzügig. Es geht auch an herrlich alten Pinien vorbei; hier und da steht auch mal ein Eukalyptusbaum. Auch sehen wir hier viele Kaktusfeigen. Es ist richtig schön ländlich hier. Dann erreichen wir den Strand von Loulé Velho. Ein Holzweg führt direkt an den Strand, und es steht auch ein schickes Strandrestaurant und -café hier. Der Blick aufs Meer tut gut, und die Wolken sehen heute toll aus. Wir kehren dann natürlich auch ins Strandcafé ein. Hinter uns beginnt der Nadelwald, der Annette an ihre Heimat, an die Steilküste von Warnemünde, erinnert. Und wie gesagt, heute ist es nicht mehr ganz so kalt. Durch das Stück Nadelwald setzen wir unseren Rundweg dann fort, bis wir wieder auf eine Straße treffen. An einer Art Lagune geht es vorbei. Alles sieht so beschaulich aus mit den vielen Wasservögeln im Flachwasser. Nach etwa drei Stunden sind wir wieder daheim. Herbert setzt sich mit einem Stuhl nach draußen; Annette bleibt lieber drinnen. Und wer taucht dann plötzlich bei uns auf? Es sind Petra und Dieter in ihrem Smart. Zum wievielten Mal treffen wir die beiden jetzt wieder? Zum dritten? Jedenfalls freuen wir uns, die beiden zu sehen. Sie sind heute hier auf dem Stellplatz von Quarteira angereist und wollen bis Dienstag bleiben. Sie haben noch 7.000 Bücher für unser Kindle. Die nehmen wir gern, und Herbert hat auch mittlerweile sechs oder sieben e-Bücher gelesen. Abends schauen wir auf ARD den Film "Laconia", der fast drei Stunden lang ist, und zwar ohne Werbepausen.


 



heute sehen die Wolken toll aus



gleich können wir das Meer sehen



wie immer ist alles mit Holzwegen angelegt


 


 



dieses schicke Strandrestaurant gibt es hier am Praia do Loulé Velho




natürlich kehren wir hier ein


 



es geht nun durch diesen Nadelwald


 


 



ein schöner Grillplatz am Meer


 



das letzte Stück unseres Rundwegs führt an einer Art Lagune entlang

back       |      next