d07.jpgd13.jpgd11.jpgd21.jpgd02.jpgd14.jpgd10.jpgd19.jpgd18.jpgd01.jpgd08.jpgd04.jpgd06.jpg

Freitag, 11. Februar  2011



die alte Festung liegt direkt am Meer

Am Vormittag reisen ein paar Wohnmobile ab und gleichzeitig kommen welche, sodass wir jetzt zu viert auf dem Platz stehen. Wir parken unseren Phoenix noch einmal um und haben jetzt den schönsten Platz von allen bisher von uns gefundenen auf der Insel.



in den Straßen von Brúcoli

Dann gehen wir ein durch die paar Straßen, die es in Brúcoli gibt. Es ist ein ganz kleiner Ort, aber wir sehen ein oder zwei Trattorias, die sogar geöffnet sind. Auch ist das Straßencafé gut besetzt. Jetzt sehen wir erst einmal, wie eng die Straße ist, durch die wir uns gestern gezwängt haben. Der Besitzer vom kleinen Lebensmittelladen hatte extra noch seinen Sonnenschirm zur Seite gerückt, damit wir weiterkamen.



im ganzen Ort gibt es hübsche Wandmalereien vom selben Künstler




Frühling lässt sein blaues Band..

Jedenfalls gefällt es uns hier, und auch das Wetter verspricht für die kommenden Tage nur gutes Wetter. Den Rest des Tages sitzen wir dann wieder draußen und reden mit einem deutschen Paar, das auch schon seit Mitte Dezember auf Sizilien ist.

back       |      next