d07.jpgd10.jpgd11.jpgd02.jpgd14.jpgd01.jpgd06.jpgd08.jpgd13.jpgd04.jpgd19.jpgd18.jpgd21.jpg

Montag, 06. Dezember 2010



dieses hübsche Plätzchen mit Blick aufs Meer haben wir in Ognina

Am Vormittag machen wir uns startklar, verstauen alles an Bord für die Weiterfahrt und fahren dann zunächst einmal zum offiziellen Stellplatz in der Via A. von Platen mitten in der Stadt, wo wir unsere Tanks entleeren bzw. füllen. Dann geht es zum Supermarkt für einen Großeinkauf für die nächsten Tage. Dann fahren wir südwärts nach Ognina, einem kleinen Fischerdorf. Die GPS-Daten hatten uns die Kölner ja gegeben. Als sich der Platz dann vor unseren Augen auftut, sind wir angenehm überrascht. Es ist ein hübsches Plätzchen mit Blick auf die zerklüftete Küste. Die Kölner sind gerade draußen am Kochen. Die Wiedersehensfreude ist auf beiden Seiten groß. Wir glauben, dass wir hier die nächsten Tage gut stehen können. Schauen wir mal. Am Abend sitzen wir gemütlich beisammen und genießen den 2. Advent.



unsere Tagesroute ca. 13km

back      |       next