d01.jpgd11.jpgd19.jpgd02.jpgd06.jpgd21.jpgd08.jpgd07.jpgd18.jpgd04.jpgd10.jpgd14.jpgd13.jpg

Dienstag, 07. August 2012



Unterwasserspäßchen

Wir machen mal wieder ein paar Späßchen unter Wasser, wobei das gar nicht so leicht ist, denn sobald Annette sich auf den Rücken dreht, steigt das Wasser literweise in die Nase. Und wenn man dabei noch eine gute Figur machen muss? Herbert nimmt diesmal die große Kamera, die für sowas viel besser ist. Als Annette wieder an Land ist, schnieft sie den ganzen Tag bis abends um sechs, und wenn sie es nicht besser wüsste, so würde sie denken, sie hätte sich eine Sommergrippe eingefangen. Ansonsten passiert nicht viel in der Hitze des Tages. Und vielleicht reisen wir doch in den nächsten Tagen ab.


 

 auf dem Rücken unter Wasser steigt sofort das Wasser in die Nase


 


 

back       |      next