d19.jpgd06.jpgd14.jpgd08.jpgd10.jpgd11.jpgd01.jpgd07.jpgd04.jpgd18.jpgd02.jpgd13.jpgd21.jpg

Montag, 15. August  2011



ein Ausflug nach Port d'Orange

Für morgen ist das herrlichste Sommerwetter angekündigt, da wollen wir also wieder an den Strand. Heute aber ist uns mehr nach Flanieren, und so knattern wir gegen Mittag nach Port d'Orange auf der Halbinsel. Gott, wieviel Autos im Stau stehen und wie elegant Herbert an ihnen vorbeizieht. Auf diese Weise sind wir ruckzuck im Ort angekommen. Welch hübscher Blick sich uns bietet und wie nah die Häuser am Meer stehen.


 



solche Stimmungsfotos lieben wir

Die paar Restaurants sind gut besucht, und überhaupt ist ja noch die volle Hochsaison. Wir bummeln am Strand entlang und auf die Mole und durch jede Gasse. Wobei uns ein Plakat auffällt. Es ist für heute Abend in Port Haliguen, und zwar ab 19:30 ein Sardinenessen und anschließend ein Konzert "Empty Spaces", In Klammern steht noch 100% Pink Floyd, als würde eine Band deren Musik spielen? So ganz schlau werden wir nicht daraus, oder ob es vielleicht eine Lasershow mit Originalmusik ist? Aber ob das wohl möglich ist wegen der Urheberrechte usw? Wir planen jedenfalls, am Abend mal hinzufahren.


 



es ist Ebbe



die Boote stehen Spalier für uns

Am Abend dann tut Annette der Magen weh, und da findet Herbert, dass wir besser daheim bleiben sollen. Kurz vor elf gibt es dann wieder ein Feuerwerk am Himmel, mei wie das knallt und leuchtet. Na ja, die Betreiber ziehen jetzt in der Ferienzeit wohl von Dorf zu Dorf. Aber uns gefällt das.

back       |      next