d14.jpgd10.jpgd02.jpgd06.jpgd04.jpgd18.jpgd13.jpgd08.jpgd21.jpgd01.jpgd19.jpgd07.jpgd11.jpg

Mittwoch, 18. August 2010



wir sind in Puy-l'Évêque

Am Mittag brechen wir auf und fahren ins 5km entfernte Puy-l'Évêque, wo es ja auch einen Stellplatz geben soll. Der ist auch schnell gefunden, auf einem großen Parkplatz unweit dem Stadtkern. Heute ist es bewölkt und nicht so heiß.



Blick auf den Hauptplatz


 

Wir lesen, dass Puy eigentlich als Dorf gilt, aber so winzig klein ist der Ort denn doch nicht. Am vergangenen Wochenende muss wohl ein Stadtfest stattgefunden haben, denn wir sehen noch manche Dekoration in verschiedenen Gassen.



pfiffige Ideen vom kürzlich stattgefundenen Stadtfest



am Ufer des Lot (le Lot)

Schnell haben wir das Ufer des Lot erreicht, von wo aus wir einen guten Blick auf die am Hang liegende Altstadt haben. Der honigfarbene Kalkstein, der so typisch für diese Region Frankreichs ist, wirkt ganz heimelig auf uns.



die Stadt liegt an einem Hang



honigfarbener Kalkstein, der so typisch ist für den Périgord

Aber so eine richtige Stimmung für Puy kommt bei uns nicht auf. Das mag vielleicht am bedeckten Himmel liegen, oder aber, dass es in mancher Gasse gänzlich leerstehende Häuser gibt, während in anderen Gassen vereinzelt restaurierte Häuser zu finden sind.



Blick in die Hauptgeschäftsstraße

Als wir zurück am Wohnmobil sind, entscheiden wir uns, nicht hier zu übernachten, sondern die paar Kilometer nach Prayssac zurückzufahren. Denn man steht dort viel hübscher auf dem Stellplatz und bei unserer Durchfahrt heute Mittag sah alles sehr gefällig aus.  



auch hier noch Überreste des Stadtfestes

Also sind wir praktisch nach 10 Minuten Fahrt wieder zurück und können uns sogar auf unseren alten Platz stellen. Als wir uns abends die heutigen Fotos anschauen, finden wir dann, dass das kleine Puy doch gar nicht so schlecht wegkommt. Wer weiß, wie charmant Puy im Sonnenschein sein mag? Heute jedenfalls hatte Puy einen eher morbiden Charme auf uns.



wir schauen auf den Lot

back      |       next