d04.jpgd06.jpgd07.jpgd21.jpgd02.jpgd19.jpgd13.jpgd14.jpgd10.jpgd08.jpgd18.jpgd01.jpgd11.jpg

Dienstag, 19. April  2011

Heute haben wir mal keine Termine und können uns im Müßiggang probieren. Bis zum frühen Abend bleiben wir auf dem Platz in Bad Aibling und fahren dann nach Rosenheim, wo wir uns auf die sogenannte Loretowiese stellen. Es es ein ziemlich großer Parkplatz, auf dem auch die Inntalhalle steht, wo übers Jahr die verschiedensten Veranstaltungen stattfinden. Die Fläche der Loretowiese war mal ein Geschenk an die Stadt Rosenheim und somit ist das Parken gebührenfrei. Unser Zweck, die heutige Nacht auf der Loretowiese zu verbringen ist es, eines der drei Fahrräder, die wir in 2009 Herberts Exfrau gegeben hatten, wiederzuholen. Herbert muss unbedingt etwas für seine Fitness tun, und Platz in der Garage haben wir allemal in unserer Garage. Annette ist nicht so sehr fürs Radfahren zu bewegen, sie mag lieber stundenlang zu Fuß gehen. Und so sind wir denn um 19 Uhr bei Herberts Exfrau und holen uns das Mountainbike. Bis 21 Uhr sitzen wir bei ihr in der Küche und erzählen. Dann schnell zurück und das Radl in die Garage gestopft.

back       |      next