d06.jpgd07.jpgd21.jpgd19.jpgd18.jpgd10.jpgd11.jpgd14.jpgd08.jpgd02.jpgd01.jpgd13.jpgd04.jpg

Freitag,  30. April 2010

Als wir aufstehen, ist der Himmel ganz bedeckt. Auf Sonnenschein warten wir heute vergebens. Aber das macht uns nichts. Wir beschließen, den Tag noch hier zu verbringen, denn der Platz so mitten im grünen ist doch sehr schön. Um draußen zu sitzen ist das Wetter aber nicht warm genug. Also bleiben wir herinnen und lesen.


 

Am späten Nachmittag rappeln wir uns dann noch einmal auf für einen Besuch im Ort. Eigentlich wollen wir irgendwo essen gehen, aber dann können wir uns für keines der Restaurants entscheiden. Auch wundern wir uns, dass nirgends Plakate angeklebt sind für einen Tanz in den Mai. Der Wohnmobilplatz ist am Abend aber wirklich wie ausgebucht, ein Rollender Holländer (wie Annette immer sagt)  neben dem anderen.

back      |       next