d01.jpgd02.jpgd18.jpgd13.jpgd10.jpgd14.jpgd21.jpgd06.jpgd04.jpgd07.jpgd11.jpgd08.jpgd19.jpg

Samstag,  25. April 2009
 

Blick auf unsere Nacktbadebucht

auf dem Weg zum Einkaufen nach Kastro

Wir kaufen Brot und frisches Gemüse. Es gibt zwei Gemüseläden, aus denen es würzig duftet. Man riecht, wie frisch die Waren sind. Beim Bäcker gibt es Brot in verschiedenen Größen, aber der Teig ist immer der gleiche. Wir nehmen uns vor, in nächster Zeit auch mal mit dem Roller hinaufzufahren, um essen zu gehen. In Kastro ist derzeit noch nicht viel los in der Vorsaison. Auf dem Rückweg gehen wir die Straße entlang. Dieser Weg ist doppelt lang, aber da es bergab geht, kommen wir recht flott voran. Nachmittag kommt dann die Sonne so richtig hervor und wir verbrennen unsere Nasen.

das Gemüse riecht verführerisch

back      |      next