d04.jpgd18.jpgd10.jpgd07.jpgd08.jpgd01.jpgd11.jpgd21.jpgd14.jpgd19.jpgd02.jpgd13.jpgd06.jpg

    Sonntag,  18. Mai 2008
     



die Hafenpromenade

Heute am Sonntag ist der Sturm wie weggeblasen, und der Strand füllt sich sehr schnell. Am Wochenende fahren die Spanier auch an den Strand. Wir halten es nur eine Stunde am Strand aus und gehen dann im Komplex Cabo Pino spazieren.



innerhalb des Ferienkomplexes Cabopino

Dies ist eine der wenigen Betonburgen, die für unsere Begriffe recht schön ist. Die Anlage ist auf mehreren Ebenen aufgebaut, mit vielen verwinkelten Wegen und Stufen. Mittendrin befinden sich Restaurants und Bars.


Hier ist alles in Englischen Pfund ausgezeichnet, was uns wiederum daran erinnert, dass es eine englische Bastion ist. Die Immobilienbüros bieten viele Apartments zu mieten  und weniger zu verkaufen an. Für jemanden, der die Strandnähe liebt, ist es sicherlich kein schlechter Ferienplatz. 



mehrere Ebenen



und verwinkelte Wege



gegen Abend ziehen Wolken auf

back      |       next