d18.jpgd06.jpgd14.jpgd11.jpgd19.jpgd01.jpgd10.jpgd08.jpgd21.jpgd02.jpgd13.jpgd04.jpgd07.jpg

Samstag,  22. März 2008



ein letzter Kleineinkauf vor Ostern

In der Früh fahren wir zuerst nach Wolnzach. Dort hatten wir uns vor 6 Wochen einen neuen motorroller gekauft. Wieder einen Piaggio, weil er mit seinen Maßen genau in die Garage passt. Unseren alten Roller hatten wir noch gut verkauft, sodass wir nun für knapp 250 Euros einen tadellos gepflegten neuen Roller haben. Wir kaufen noch ein paar Kleinigkeiten für die Reise.



die Eier werden gekocht..

Mittags wird es dem Herbert wieder schlecht und wir rasten zwischen Augsburg und Memmingen. Für zwei Stunden legt er sich ins Bett; und eilig haben wir es ja sowieso nicht. Abends um 19 Uhr erreichen wir dann Lindau. Schnell ist die Heizung angeschaltet und dann beginnt Annette mit dem Eierfärben. Alle Jahre wieder. Es fängt auch wieder zu schneien an, im Laternenschein sieht es aus ,als wäre es die Heilige Nacht. Diesmal schieben wir auch den Vorhang zum Schlafzimmer zu, damit die Nacht nicht wieder so klirrend kalt wird für uns.



..und dann gefärbt.

back      |       next