d04.jpgd14.jpgd02.jpgd11.jpgd01.jpgd06.jpgd10.jpgd21.jpgd13.jpgd07.jpgd19.jpgd08.jpgd18.jpg

    Donnerstag,  12. Juni 2008
     


Heute ist uns das Meer eine schöne Erfrischung, weil kein Wind geht und es richtig heiß ist. Wir halten uns die meiste Zeit am und im Wasser auf und wandern auch auf und ab. Heute fällt uns auf, dass der Strand ziemlich leer bleibt. Das muss wohl daran liegen, dass die Tankstellen keinen Sprit mehr haben aufgrund des Streiks. Und so müssen die Leute sich einschränken, was das Autofahren angeht.


Durch die ein wenig veränderte Position des Wohnmobils haben wir nun auch wieder guten Fernsehempfang und können endlich wieder einmal die Nachrichten schauen. In den vergangenen Tagen war der Empfang immer gestört. Und so können wir auch verfolgen, dass die deutsche Fußball-Elf ihr Spiel gegen Kroatien verliert.




der Eismann kommt

Als Abendessen kocht Herbert eine Reispfanne mit viel Gemüse. Ein Abend bei kühler Brise und mit Aussicht auf die Bucht macht das Essen zu einem Vergnügen. Wir sitzen noch lange zusammen, denn Fliegen gibt es hier auch kaum.



es gibt Hähnchenreispfanne

back      |       next