d08.jpgd06.jpgd18.jpgd04.jpgd11.jpgd13.jpgd14.jpgd21.jpgd02.jpgd01.jpgd19.jpgd10.jpgd07.jpg

    Dienstag,  02. September 2008
     



unser Übernachtungsplatz in Alès

Auf dem Parkplatz von Aldi hatten wir übernachtet. Nachdem die Einkäufe getätigt sind, machen wir uns auf zum Campingplatz. Gegen 11 Uhr erreichen wir die Rezeption. 



Ankunft auf der Domaine de la Sablière

Man sagt uns, dass im Bereich nahe dem Schwimmbad kaum mehr freie Plätze vorhanden sind. Hätten wir wohl besser reserviert. Trotzdem finden wir nach einiger Suche einen geeigneten Platz für uns. Wir haben zwar keine so schöne Aussicht über die Schlucht, aber die Fußwege sind kurz von hier.



die Friseurin kommt ins Haus

Nachdem alles aufgebaut und der motorroller aus der Garage geholt ist, kommt Herberts Friseurin ins Haus. Anschließend geht es mit Genuss unter die Dusche. Jetzt können wir uns das erstemal ins Schwimmbad stürzen. Jetzt freuen wir uns auf eine entspannte Zeit so ganz nackt und bloß.




unser Domizil ist eingerichtet



unsere Tagesroute 41 km

back      |       next