d19.jpgd11.jpgd04.jpgd07.jpgd10.jpgd13.jpgd14.jpgd01.jpgd02.jpgd06.jpgd21.jpgd18.jpgd08.jpg

Sonntag, 22. Juli 2007




Côte Sauvage

Heute morgen fahren wir an die Südspitze der Insel, die Côte Sauvage. Dort machen wir eine Wanderung entlang der Klippen. Das Meer ist sehr unruhig und es macht trotz starker Winde viel Spaß. Die Wellen brechen gegen die Felsen, und manch bizarre Wasserfontäne entsteht. Das Halten mit dem Wohnmobil entlang dieses Küstenabschnitts ist verboten und so können wir hier nicht übernachten. Also fahren wir am Nachmittag zu unserem alten Stellplatz zurück.





back      |       next