d02.jpgd19.jpgd04.jpgd14.jpgd07.jpgd10.jpgd21.jpgd18.jpgd06.jpgd11.jpgd08.jpgd01.jpgd13.jpg

Montag, 18. Juni 2007




Hauptstraße von Paralia

Heute erholen wir uns nur vom gestrigen Gewaltritt von der türkischen Grenze bis hierher. Gegen Mittag holen wir den motorroller heraus und fahren in den Ort Paralia, um ein wenig zu bummeln. Verglichen mit der Zeit von vor 8 Wochen herrscht jetzt schon ein wenig Trubel am Strand. Und es sind keine Müllberge am Strand mehr zu sehen.


Wir sind ganz allein und können uns wieder ungezwungen nackend bewegen. Unterbewusst fühlen wir uns wieder frei im Kopf und freuen uns auf die nächsten Monate in Griechenland. Eigentlich hatten wir einen längeren Aufenthalt in der Türkei geplant. Den Rest des Tages verbringen wir mit Lesen.


back      |       next