d10.jpgd07.jpgd04.jpgd01.jpgd02.jpgd21.jpgd08.jpgd06.jpgd13.jpgd11.jpgd14.jpgd19.jpgd18.jpg

Montag, 03. September 2007



Der Pool gehört uns heute fast allein. Es ist sehr heiß und das Wasser richtig kalt, direkt klirrend. Es gibt noch einen zweiten Pool, der überdacht ist. Dort ist das Wasser beheizt. Viele probieren sich im offenen Pool und kehren auf halbem Wege um und suchen den zweiten Pool auf. Die Poolanlage ist oberhalb am Hang, es ist eine tolle Sicht aus dem Wasser heraus in den Abgrund zu schauen.



und plötzlich taucht ein Popo auf

Wir machen ein paar Späßchen im Wasser. Immer wieder taucht Annettes Popo aus dem Wasser auf, sie ist auch wirklich für jeden Unsinn zu haben. Um 13 Uhr machen wir unseren gestern verordneten Mittagsschlaf, und zwar auf den Liegen. Es ziehen ein paar Wolken auf, was die Hitze erträglicher macht.


Nachmittags überlegen wir, mit dem Roller in den Ort zu fahren, aber letztlich ist es doch zu heiß. Spätestens wenn Markttag ist, wollen wir aber einmal losziehen. Zurück am Wohnmobil lesen wir an der Süddeutschen Zeitung weiter, die wir uns gestern gekauft hatten. Die erste deutsche Zeitung nach 5 Monaten, sonst lesen wir die Nachrichten immer im Internet. Die Zeitung als Wochenendausgabe dauert ewig zu lesen, da können wir noch manches Frühstück damit verbringen.


back      |       next