d04.jpgd01.jpgd19.jpgd07.jpgd06.jpgd02.jpgd08.jpgd21.jpgd18.jpgd13.jpgd10.jpgd14.jpgd11.jpg

Mittwoch, 15. August 2007




Brücke über die Loire-Mündung bei St. Nazaire

Für die Nacht standen wir in St. Brevin am Fuße der Brücke über die Loire. Nun geht es weiter. An La Rochelle vorbei fahren wir Richtung Bordeaux. Wir wollen auf schnellem Wege über Biarritz nach Spanien einreisen. Es ist Feiertag und die Straßen sind hoffnungslos überfüllt.



das Schloss La Roche Courbon in Saint-Porchaire

In St. Porchaire machen wir halt und schauen uns das Schloss La Roche Courbon an. Es ist aus dem 17. Jh. Noch heute ist bewohnt und voll eingerichtet. Man nennt dieses Schloss auch die Schlafende Schöne. Besonders gefallen uns die Parkanlagen.    



Nebenhaus des Schlosses

Bordeaux lassen wir schnell hinter uns. Bei Labouheyre verlassen wir die RN10 und fahren Richtung Küste. Kurz vor Mimizan sehen wir einen schönen See, der ideal zum Rasten erscheint. Wir setzen uns auf eine der vielen Bänke und Annette schält Kartoffeln für den Abend. Herbert streunt derweil am Ufer entlang. Irgendwann werden wir müde und legen uns aufs Bett. Danach haben wir keine Lust mehr zum Weiterfahren. Und also bleiben wir hier für die Nacht.  



wir überqueren den Dordogne bei Bordeaux




Schäferstündchen bei Mimizan

back      |       next