d02.jpgd13.jpgd11.jpgd08.jpgd01.jpgd14.jpgd18.jpgd04.jpgd19.jpgd21.jpgd06.jpgd10.jpgd07.jpg

Mittwoch, 02. Mai 2007





Strand bei Olympiada  N40°34.809  E23°48.125     

Gestern abend hatten wir noch einen schönen Stellplatz vor Olympiada gefunden. Mehrere Jugendliche zelten dort, und im Sommer ist es bestimmt für Wohnmobilisten ein Geheimtip. Aber leider können wir hier nicht nackend sein.



wir kaufen frische Muscheln am Straßenrand

Auf der Weiterfahrt halten wir am einem Verkaufsstand, wo groß Mydia angeschrieben steht. Wir wollen wissen, was dort verkauft wird, denn wir sehen überhaupt keine Auslagen. Zu unserer Überraschung werden hier frische Muscheln verkauft, womit wir im Mittelmeerraum nicht gerechnet haben. Wir kaufen uns 2 Bündel ziemlich großer Muscheln für 5 Euro pro Bündel.



Wassertanken an einer Quelle



Herbert wäscht die Muscheln

An einer Quelle tanken wir Wasser und Herbert putzt die Muscheln. Dabei stellen wir fest, dass auch ein Bündel gereicht hätte. Denn beide Bündel passen gar nicht in unseren großen Kochtopf. Somit wird es wohl für 2 Tage Muscheln geben. Im nächsten Ort stellen wir uns in den Hafen und Herbert fängt zu kochen an. Bei schönem Panorama aufs Meer lassen wir es uns gutgehen. Das zweite Bündel legen wir in eine große Schüssel mit Wasser und hoffen, dass sie bis morgen frisch bleiben.

back      |       next